Foto MBC 2018

Am 12.11.2018, Montagvormittag bot sich eine besondere Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler des Leibniz Gymnasiums Leipzig.

Denn der Mitteldeutsche Basketball Club gastierte ihm Rahmen des MIBRAG-Schulprojektes in den Morgenstunden am Lehr- und Lernort. Sergio Kerusch, Aleksandar Marelja, James Farr und Jonas Niedermanner zauberten den Kindern und Jugendlichen bei einer Autogrammstunde und einem gemeinsamen Training ein Lächeln ins Gesicht.

Damit sorgten MBC-Profis bereits zum fünften Mal für Freude und Bewegung am Gymnasium im Leipziger Norden. An drei verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler die Stars der easyCredit BBL hautnah erleben und sich in basketballspezifischen Dribbel-, Pass- und Wurfaufgaben üben. Dabei standen Kerusch und Co. für Fragen und Antworten zur Verfügung und gaben den Mädchen und Jungen wertvolle Hinweise. Gekrönt wurde der Basketball-Vormittag mit einem abschließenden, gemeinsamen Spiel unter Beteiligung der Profis.

„Wir sind eine Schule, die keinen Leistungssport-Stützung darstellt. Von daher ist es uns umso wichtiger unsere Kinder durch Aktionen wie Diese zu begeistern. Auch für die Profis ist es eine schöne Erfahrung, junge Menschen vom Basketball zu überzeugen. Natürlich steht an einer Schule der Unterricht im Vordergrund, jedoch hat der MBC mit seinem heutigen Erscheinen eine wertvolle und willkommene Abwechslung zum Schulalltag geboten. Das Kollegium sowie die Kinder haben sich sehr gefreut“, erklärt Sportkoordinator des Gymnasiums und Mitarbeiter der sächsischen Bildungsagentur André Hein.

Das langjährige MIBRAG-Schulprojekt ist fester Bestandteil der Nachwuchsarbeit des Mitteldeutschen Basketball Clubs. Der Club versteht es als seine soziale Verantwortung nicht nur die Begeisterung für den Basketball zu entfachen, sondern auch den Spaß und die Freude an Bewegung selbst an die jungen Menschen unserer Gesellschaft weiterzugeben.

Auch MBC-Big Man Aleksandar Marelja weiß um die Wichtigkeit der Nachwuchsarbeit an Schulen:

„Es hat mir heute sehr viel Spaß gemacht mit den Kindern zu trainieren. Es ist eine tolle Erfahrung, unsere Begeisterung für den Sport weiterzugeben und dabei so viele glückliche junge Menschen zu sehen. Als ich ein Kind war, waren es genau solche Aktionen, die mich immer besonders motiviert haben. In der heutigen Zeit ist es äußerst wichtig Kindern und Jugendlichen zu zeigen, dass Bewegung Spaß macht und so viel Freude bringen kann

Tonio Bierhoff

Impressum

Schulname:

Leibnizschule Gymnasium der Stadt Leipzig

Anschrift:

Nordplatz 13
04105 Leipzig
Telefon: 0341 / 5861990
Fax: 0341 / 58619924
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Inhalt der Web-Seite verantwortlich im Sinne §6 des Vertrages über Mediendienste ist die Schulleitung, vertreten durch den Schulleiter Jack Schmidt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Betreiber keine Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten ist ausschließlich der Betreiber verantwortlich.