Das Fach TC

Im Unterrichtsfach TC lernen die Schülerinnen und Schüler verschieden Werkstoffe mit ihren spezifischen Eigenschaften kennen. Die Beziehung zwischen Werkstoff, notwendigen Werkzeugen und geeigneten Fertigungsverfahren ist wesentlicher Bestandteil des Erkenntnisprozesses. Dabei spielt die verantwortliche Einhaltung des Arbeitsschutzes und die Eigenverantwortung beim Umgang mit den natürlichen Ressourcen eine Rolle. Motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten werden unterstützt. 

Es ergeben sich Einblicke in grundlegende technische Vorgänge des Alltags, Verkehrswesens, der Energieübertragung und Datenübertragung. 

Beim Umgang mit dem Computer erweitern die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen aus dem Grundschulbereich und entwickeln ihre Medienkompetenz. Für die Lernenden erschließt sich der Zusammenhang von modernen Kommunikationsmitteln und technischen Arbeitsabläufen. 

 

Ines Kahlenberg - Fachkonferenzleitung 

Christine Homrichhausen - Text